• Filter

    Filtern nach

    Preis
    Farbe
    Schliff
    Reinheit
    Auswahl aufheben
2 Produkte
Demantoid 1.63 ct Demantoid 1.63 ct
Demantoid 1.63 ct
Regulärer Preis €4.140,00 EUR
Demantoid 1.01 ct Demantoid 1.01 ct
Demantoid 1.01 ct
Regulärer Preis €820,00 EUR

Ihre Vorteile mit IGNEOUS

6 Wochen Rückgaberecht

Innerhalb von 6 Wochen können Sie die erworbenen Edelsteine wieder zurückschicken. Wir werden keine Fragen stellen. Die Kosten für den Rückversand übernehmen in der Regel wir.*

Top Qualität zu guten Preisen

Bei IGNEOUS werden bevorzugt Edelsteine mit top Qualität angeboten. Dank niedriger Fixkosten können wir Ihnen diese zu vergleichsweise guten Preisen anbieten. Egal, ob Sie die Steine als Investment oder für Ihre Sammlung kaufen.

Echtheitszertifikat für jeden Stein

Edelsteine unter einem Wert von 1000 € werden Inhouse mit einem Edelsteinbericht auf ihre Echtheit garantiert. IGNEOUS Inhaber René Mayer ist als diplomierter Gemmologe berechtigt, selbst Gutachten auszustellen.

Als einer von wenigen Österreichern hat er die Ausbildung der FEEG – Federation for European Education in Gemmology abgeschlossen.

Demantoid: Edelstein mit diamantähnlichem Glanz

Der Name Demantoid bedeutet “diamantähnlicher Glanz”. Dieser Edelstein glänzt zwar wie ein Diamant, zählt aber zu den Farbedelsteinen. Genau genommen handelt es sich um einen Granatstein in gelbgrün, smaragdgrün, bräunlichgrün oder orangebraun. Die grüne Farbe verdankt er Spuren von Chrom. Ein höherer Eisengehalt hingegen lässt den Demantoid gelblich erscheinen.

Durch seine Farben kann er mit einem Smaragd oder Tsavorit verwechselt werden.

Horsetail: Die wertvollen Einschlüsse des Demantoid

Der Demantoid ist der einzige Edelstein, der durch Einschlüsse wertvoller wird. Diese Einschlüsse werden aufgrund ihres Aussehens auch “horsetail”-Einschlüsse genannt. Es handelt sich dabei um büschelartige Chrysotilfasern, die wie ein Pferdeschweif gekrümmt sein können. Solche Einschlüsse kommen nicht bei allen Demantoiden vor und sind hauptsächlich bei Steinen aus dem Ural beobachtbar.

Die Edelsteine aus Namibia haben keine Büschel aus Chrysotil. Stattdessen können sie Einschlüsse aus Kristallnadeln aufweisen.

Herkunft & Abbaustätten: Erstmals in Russland entdeckt

Granatsteine sind schon seit der Antike bekannt. Der Demantoid wurde allerdings erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Russland entdeckt. Bis 1919 waren diese Steine in Russland sehr beliebt für Schmuck. Dazu trug wohl vor allem der berühmte russische Goldschmied und Juwelier Peter Carl Fabergé bei. Er war bekannt für seine kunstvoll verarbeiteten Schmuckstücke verwendete dafür unter anderem auch Demantoid. Durch den Kommunismus geriet der Edelstein allerdings aus der Mode.

Heute werden diese Edelsteine hauptsächlich in Russland, Namibia, Pakistan, Eritrea und Korea abgebaut.

Verwendung: Demantoid Edelsteine für Schmuck

Dieser Edelstein ist vor allem für die Herstellung von Schmuckstücken sehr beliebt. Sie können Ihren Edelstein aus dem IGNEOUS Edelsteinshop zu einem Ring, Armband oder zu einer Halskette verarbeiten lassen. Je nach Vorliebe können Sie dafür Silber, Weiß- oder Gelbgold verwenden.

Demantoide werden häufig mit anderen Steinen kombiniert. Besonders beliebt ist die Kombination mit kleinen Brillanten. Natürlich können Sie ihn auch mit anderen Farbedelsteinen kombinieren. Ihrer Fantasie, bzw. der Ihres Goldschmieds, sind in der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.

Über Schmuckstücke mit diesem Edelstein freuen sich alle, die eine Vorliebe für die Farbe Grün haben. Laut American Gem Society sind Granatsteine – und somit auch diese grüne Variante – die Geburtssteine des Monats Jänner. Das macht sie zu idealen Steinen für Schmuckgeschenke an alle, die im Jänner geboren sind.

Härte & häufigste Schliffe

Die Mohshärte von Demantoiden liegt bei 6,5 bis 7. Damit ist er zwar weicher als beispielsweise Saphir oder Rubin (beide haben eine Härte von 9), aber immer noch hart genug um zu beständigen Schmuckstücken verarbeitet zu werden.

Dieser Edelstein wird fast immer facettiert. Meist wird dafür der runde oder ovale Brillantschliff verwendet. Auch gemischte Schliffe kommen vor.

Demantoid
Demantoid
Demantoid
Demantoid